Lage und Umgebung

Tambach-Dietharz ist ein kleines Städtchen im Thüringer Wald.

 

Umgeben von 7 Tälern, direkt unterhalb des Rennsteigs ist unser Ort ideal zum Erholen und Entspannen. Über 180 km markierte Wanderwege laden zu kleinen und großen Touren ein. Entdecken Sie dabei Sehenswürdigkeiten wie den Falkenstein, den mit 96m höchsten freistehenden Kletterfelsen Thüringens und den Spitterfall, den größten natürlichen Wasserfalls Thüringens. Der ganz neue Radwanderweg vom Rennsteig bis zu den Drei Gleichen führt direkt durch unseren Ort.

 

Im Winter stehen zahlreiche gespurte Loipen und Skiwanderwege rund um den Ort bereit. Genießen Sie die wildromatische Landschaft bei einer Langlauftour durch den verschneiten Thüringer Wald!

 

Als einzige Stadt Deutschlands kann Tambach-Dietharz zudem mit zwei Talsperren aufwarten. Die "Alte Tambacher Talsperre" wurde bereits 1902-1905 erbaut und ist somit die älteste in Thüringen. Nicht minder beeindruckend sind die Fakten zur "Schmalwassertalsperre", deren Schüttdamm sogar zu den 10 größten dieser Bauart der Welt gehört.

 

Auf den Spuren der Saurier kann man am Bromacker wandeln. Hier wurde bereits zahlreiche fossile Abdrucke von Ursauriern gefunden.

 

Besuchen Sie unseren Ort und genießen Sie die vielfältig Flora und Fauna sowie Naturschönheiten wie den Marderbach oder den Apfelstädter Grund! Natürlich eignet sich unser Städtchen auch exzellent als Ausgangspunkt, um Thüringen zu entdecken. Nur 50 km bis Erfurt oder zur Wartburg nach Eisenach und 60 km bis Weimar und Suhl sind ideal für Tagesausflüge.

 

Nach einer anstrengenden Wanderungen oder einer Entdeckungstour auf den Spuren der Geschichte lässt sich der Tag wunderbar in unserer Gaststätte ausklingen!Oder schlafen Sie geruhsam in einem unserer großzügigen Zimmer!

 

Gerne senden wir Ihnen die aktuellsten Flyer und Broschüren. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Bildergalerie: Tambach-Dietharz

Wer auf dem Rennsteig wandert, muss natürlich auch das Rennsteig-Lied kennen:

Was kann man machen in Tambach-Dietharz?

  • Ursaurierfundstätte am Bromacker
  • Wildgehege mit Rot- und Damwild
  • Erlebnispark Lohmühle mit Technischem Museum, Barfusspark und Angelteichen
  • Vogellehrpfand im Mittelwassergrund
  • Erlebnispfad Apfelstädter Grund
  • Naturlehrpfad "Willi Matthias"
  • Spitterfall (höchster natürlicher Wasserfall Thüringens)
  • Besichtigung der Alten Tambacher Talsperre (Führungen Mai bis Oktober)
  • Heimatmuseum (Führungen auf Anfrage)

Öffnungszeiten

Gaststätte

 

Di, Fr und Sa ab 19 Uhr sowie bei Bedarf und auf Anfrage

 

Mo, Mi, Do und So geschlossen

Familienfeierm und Übernachtung jederzeit auf Anfrage.

Hier finden Sie uns

Gasthaus Zum Bären

Hauptstr. 69

99897 Tambach-Dietharz

Kontakt und Reservierung

Rufen Sie uns gerne an unter

 

+49 36252 31030 oder

+49 171 2866776

 

(Festnetz ist nicht ständig besetzt)

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Oder schreiben Sie eine E-Mail an info@baerensaal.de.