Historisches zum Gasthaus Zum Bären

Schon im 16. Jahrhundert war auf dem heutigen Standort ein Gebäude, das als "Thiels Herberge, oberhalb des Geleitshofes" erwähnt wird und die älteste von drei Herbergen in Tambach war.

 

Um 1840 befand sich hier dann der Gasthof "Zum Goldenen Löwen". Allerdings fiel das Gebäude dem verherrenden Brand von August 1842 zum Opfer. Doch schon ein Jahr später konnte der Gasthof wieder aufgebaut werden und erhielt nun den Namen "Zum Bären".

 

Von 1858 bis 1867 diente der Gasthof auch als Poststation.

Mit zunehmenden Fremdenverkehr war der "Bären" um 1900 zur "guten Adresse" geworden.

 

Die Pension kostete 4,- Mark, Sonntags herrschte "Weinzwang" und die stets frischen Forellen zogen viele Gäste an.

1926 wurde der Saal von freiwilligen Helfern ausgebaut. 1934 zog dann das Rathaus in die oberen Räume ein, die Gaststätte und der Saal blieben weiterhin bestehen.

Ab 1950 wurde die Gaststätte von der HO übernommen und durch verschiedene BEtreiber weitergeführt. Ab 1968 übernahm das Glüso-Werk den Gebäudekomplex, der zu DDR-Zeiten "Volkshaus" genannt wurde. Die Gaststätte wurde renoviert und eine Betriebskantine eingerichtet, der Saal als Speiseraum genutzt und im hinteren Bereich EDV- und Büroräume eingerichtet.

 

Nach der Renovierung des Saals fanden dort von 1969 bis 1996 sämtliche Faschingsveranstaltungen statt. Von 1979 bis 1995 wurde der "Bären" durch verschiedene Wirte betrieben. 1992 zog das Rathaus in die Räume des Bürgerhauses um.

 

Im Jahr 1994 wurde der "Bären" von der Stadt Tambach-Dietharz verkauft, die ehemaligen Rathausräume wurden von den neuen Besitzern zu Hotelräumen umgebaut. Der Eröffnung des Hotels "Zum Bären" erfolgte im Jahr 1995, gleich darauf die Schließung.

 

2001 erwarb Familie Hollandt das heruntergekommene Objekt, sanierte den Saal mit großem Aufwand und führt seit dem die Geschichte des Gasthaus "Zum Bären" mit Erfolg fort.

Öffnungszeiten

Gaststätte

 

Di, Fr und Sa ab 19 Uhr sowie bei Bedarf und auf Anfrage

 

Mo, Mi, Do und So geschlossen

Familienfeierm und Übernachtung jederzeit auf Anfrage.

Hier finden Sie uns

Gasthaus Zum Bären

Hauptstr. 69

99897 Tambach-Dietharz

Kontakt und Reservierung

Rufen Sie uns gerne an unter

 

+49 36252 31030 oder

+49 171 2866776

 

(Festnetz ist nicht ständig besetzt)

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Oder schreiben Sie eine E-Mail an info@baerensaal.de.